Main Menu

Im Erdgeschoss liegen die beiden Fernsehzimmer mit Kabelfernsehern, einem Beamer mit Leinwand, verschiedenen Wochenzeitungen und Magazinen, z.B. Spiegel, GEO, Die Zeit, und einem Bücherregal mit einer breiten Auswahl zum Ausleihen.


Im Keller ist der beliebteste Raum unsere Bar, die jeden Abend im Semester von 20 bis 24Uhr geöffnet ist. Jeder Bewohner übernimmt ein- bis zweimal pro Semster den Bardient und verkauft Getränke, Snacks und Süßigkeiten zum Selbstkostenpreis. Hier ist einer der Treffpunkte im Haus, was sicherlich auch an unserem üppig gefüllten Spieleschrank liegt. Nebenan ist der Lernraum, auf den man ausweichen kann, wenn man einen Arbeitsplatz sucht, im Zimmer aber den Kopf nicht frei bekommt und auch nicht in die Bibliothek fahren möchte.


In unserer Aula, in der wir uns auch zu den Hausversammlungen und anderen Aktionen treffen, stehen immer Kicker, Tischtennisplatte und Dartscheibe bereit. Die zusätzliche große Küche und der Partyraum stehen nicht nur für Hausfeiern, sondern auf Anfrage bei der Heimleitung auch für einzelne Bewohner zur Verfügung. Die hauseigene Anlage kann gegen Pfand geliehen werden.


Das Musikzimmer ermöglicht allen, tagsüber ausgiebig zu musizieren, ohne die Nachbarn zu stören. Hier stehen auch unser E-Piano und eine kleine Heimorgel.


Im Waschraum stehen drei Waschmaschinen, zwei Trockner und ausreichend Trockenplatz auf Wäscheleinen zur Verfügung.
Im Fahrradhaus und vor dem Haus gibt es für Hausbewohner und Besucher zahlreiche Fahrradstellplätze. Und auch für Autos gibt es vor dem Haus einige Parkplätze.


Im Garten hinter dem Haus sind neben Sitzgruppe und Wäschespinne auch ein Volleyballfeld, das vor allem im Sommer gerne genutzt wird. Und wer nach dem Spiel Lust auf eine leckere Grillwurst hat, findet in unserer Garage einen Grill samt Kohle.

Back to top